Aalen und wir sind wieder Zuhause

Bucher Stausee

Von der bayerischen Rhön geht es für uns weiter nach Aalen. Dort probieren wir erst den Parkplatz am Freibad, aber der ist uns zu dunkel. Rundum Bäume und somit kaum Licht auf dem Platz. Dazu kommt graues Regenwetter. Wir beschliessen zum Bucher Stausee zu fahren und dort auf dem Parkplatz zu übernachten. Es ist kaum was los und wir suchen eine einigermaßen ebene Fläche. Ein kleiner Spaziergang bei herbstlichen Nieselregenwetter und dann ab ins gemütliche Womo. Die Nacht verbringen wir in ruhiger Umgebung.

Die letzten rund 170km

Nach dem Frühstück fahren wir die letzten rund 170km ohne Probleme nach Hause. Die 4000km Marke erreichen wir noch 30km vor dem Ziel 🙂

N+S%k+SLR6+KyaCUwgerrg

Insgesamt sind wir gute 2600km gefahren und haben wieder viel gesehen, erlebt und gelernt. Mit Kind ist das Reisen zu früher ganz anders und das müssen wir noch lernen. Große Etappen sind nicht jeden Tag möglich und wenn, dann nur mit Bespaßung. Stadtbesuche sind mit Luke super, da hat er viel zu sehen und viel Trubel.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.