Erste Tour mit dem neuen Womo

Unsere erste Tour im neuen Womo haben wir gestern gestartet und uns an die Zielfinger Seen (oder Krauchenwieser Badesee???) gebracht. Die erste Nacht war sehr angenehm und das Raumgefühl des Womos ist super. Das Wochenende nutzen wir aber vor allem noch mit der Optimierung des Einräumens. Viel Platz muss auch sinnvoll genutzt werden. Für die Garage steht schon fest, wir brauchen ein Garagensystem mit Kisten. Sonst sind wir vorerst gut ausgestattet. Mit den 300W Solar auf dem Dach müssen wir uns überlegen, ob wir die Kabeltrommel überhaupt noch mitschleppen.Gegen später wird aber sicherlich noch eine 8″ Zusatzluftfederung kommen. Wenn man das mal gehabt hat, dann möchte man es nicht mehr missen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.