Beleuchteter Einstieg

Wenn man keine Arbeit am Womo hat, dann sucht man sich eine. Meine Idee war, den Einstieg mit LED zu beleuchten.

Überlegung

Wir haben im Womo schon 2 LED Spots, die den Boden dezent ausleuchten. Eine hinten zwischen den Betten und die andere vorne am Podest zur Sitzgruppe. Der Einstieg wird dadurch aber nicht wirklich beleuchtet. Und genau das möchte ich mit einem LED-Band in dem Aluprofil am Einstieg lösen und dieses LED-Band mit dem vorderen Spot schalten.

Vorbereitung

Dazu habe ich mir 5m LED Band gekauft, welches mit Epoxitharz überzogen ist und einen passenden Dimmer, denn die LED sollen dezent den Einstieg ausleuchten. Das LED-Band kann beliebig an bestimmten Stellen gekürzt werden. Durch das Epoxitharz hat das LED Band eine schöne runde Oberfläche und auf der Rückseite ist ein M3 doppelseitiges Klebeband angebracht. Stromkabel habe ich noch etwas übrig gehabt und musste nicht dazu bestellt werden.

Anschluss

Im Bereich der Sitzgruppe ist die Kabelverlegung kein Problem, denn die Kabel, sowie den Dimmer habe ich im dort vorhandenen Doppelboden untergebracht.

Rechts des Einstiegs bin ich mit dem Kabel direkt in den Doppelboden unterhalb des Einzelsitzes und von da zum LED-Spot.

Mittig am Podest befindet sich ein längliches Lüftungsgitter durch das ich relativ einfach an die Stromkabel des LED-Spots ran kam.

Dort angeschlossen war die Arbeit dann auch schon erledigt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich bin schon gespannt, wie es wirkt, wenn wir es dann im Womo-Alltag, vor allem im Winter benutzen.

Hier noch meine bestellten Teile: